Hct160

Hamlet lepelboor detail

Löffelbohrer werden eingesetzt, um tiefe Löcher in die Achse des Werkstücks zu bohren. Der Löffelbohrer von HAMLET (HCT160) besteht aus HSS, die Gesamtlänge beträgt ca. 860 mm. In den vordersten Teil ist eine Spirale gefräst zur Entfernung der Späne.

Der Bohrer wird mit dem durchbohrten losen Bohrkopf und mit einer durchbohrten mitlaufenden Körnerspitze in das drehende Holz gedrückt. Die Dicke des Bohrers muss natürlich mit dem Durchmesser der Bohrung in dem Reitstock übereinstimmen. In den meisten Fällen beträgt er 8 mm. Weil der Bohrer nicht zu warm werden sollte, ist es sehr wichtig, die Drehbank nicht zu schnell drehen zu lassen und sehr regelmäßig die Holzspäne aus dem Bohrloch zu entfernen.

Artikelnummer Beschreibung Preis exkl. MwSt Preis inkl. MwSt  
HCT160 Long hole boring tool 8 mm B € 70.06 21% € 84.77 Dem Warenkorb hinzufügen